Neuigkeiten

Zurück






Corona

Gute Nachrichten: Die Neptun-Schwimmhalle ist ab dem 08.06. 2020 wieder geöffnet.

So langsam kommt auch die Tauchausbildung in normale Bahnen:  Freiwassertauchgänge, inklusive Spezial- und Fortgeschrittenenkurse, finden wieder wie gewohnt Mittwoch und Donnerstag abends ab 18 Uhr, sowie Samstag vormittags ab 8 Uhr statt. Treffpunkt ist am Tauchshop, um die Mitfahrgegelnheiten zu klären.

Auch der Tauchshop hat wieder zu den gewohnten Uhrzeiten geöffnet.

Wir freuen uns natürlich über Anmeldungen!


Zusammenarbeit mit der Uni Rostock im Hochschulsport

Auch 2020 wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Hochschulsport Rostock (sog. HSP)  weitergeführt. Angeboten wird der Pool Diver Kurs: In vier Modulen Theorie und vier Modulen Praxis (Montag abends 19 bis 22 Uhr) werden die Inhalte (siehe Rubrik Ausbildung) zu dieser Elementar- Qualifikation vermittelt. Der Abschluß ist auch die Vorqualifikation der ISO 24801-1. Die Anmeldung erfolgt über den Hochschulsport der Universität Rostock. Teilnehmen können StudentInnen und Bedienstete der Universität Rostock. Nach erfolgreichem Abschluß kann mit dem Freiwasser-Kurs (Basic Diver und Open Water Diver /CMAS* begonnen werden.

  



Auffrischungskurse

Für Tauchscheinbesitzer, die länger taucherisch abstinent waren, und wieder "reinkommen" möchten, bietet Dive Connection Rostock einen Auffrischungskurs besonderer Art an: Mit einer Theorie-Wiederholungsstunde, in der auch Neuigkeiten vermittelt werden, sowie 2 Schwimmbadstunden mit den wichtigsten CMAS*/OWD Übungen und zwei Freiwassertauchgängen führen zur Bestätigung eines anerkannten Auffrischerkurs. Es wird durch uns dann auch die Euro-Norm 14153-2 bestätigt, falls die alt erworbenen Tauchscheine, diese Norm noch nicht beinhalten. Dies ist auch der richtige Kurs, um sich die Angst oder Unsicherheit zu nehmen, falls ein (Urlaubs-) Tauchlehrgang zu schnell und oberflächlich abgelaufen ist.

Kursstart:     03.02.20 und 02.03.20, 3mal Montag abends 19 bis 22 Uhr  , 1mal Praxis  Freiwasser nach Absprache

Kurspreis:     149,-€ 

Zertifikation:  Vermerk - "Auffrischung" im Logbuch


Tauchlehrerkurse

Dive Connection Rostock führt auch in diesem Jahr Tauchlehrerkurse aller Niveaustufen im Auftrag der CMAS Baltic durch. Die Stufen reichen von CMAS Tauchlehrer * bis ***, sowie weitgehenst alle Spezialisierungen wie Spezialkurs-Tauchlehrer für Orientierung, Nachttauchen, Nitrox, Rettungstauchen, Suchen und Bergen , Gruppenführung usw. an. Für den genauen Ablauf und Preise der 6-tägigen Tauchkurse kann gerne per Email angefragt werden. 

Nächster Termin: 22.05. bis 29.05.20  in Pula -Kroatien



Geräte-Ausbildung

Im Anfängerbereich gibt es eine neue Lehrmethodik, die Anfang 2018 nach neuen Ausbildungsrichtlinien der CMAS Baltic in Kraft getreten ist: 

Eigenrettungsübungen, u.a. wie Maske ausblasen, das Wiedereinfangen des Atemregler, Notaufstieg, sowie die Partnerrettungsübungen wie Octopusbeatmung und Bewußtlosenbergung zur Oberfläche bleiben im Kursprogramm erhalten. 

Als Hauptmerkmal wird die alltägliche Tauchpraxis intensiver als vorher geschult: Montage/Demontage der Gerätschaft, genaue Sicherheits-Checks, verschiedene Einsprungarten, und das Eingliedern in Tauchgruppen werden in mindestens drei der vier Module im Elementarkurs und auch im Freiwasserkurs geschult.

 


Schnorchel-Ausbildung

Kurze, intensive Kurse führen zum maximalen Lernerfolg! Lernen Sie Interessantes für das Schnorcheln in Ihrem Urlaub kennen. Über das richtige Sitzen der Maske, Schnorchel und Flossen, hin zu effizienten Abtauchtechniken sowie Luftanhalteübungen, die nach kurzer Zeit zu bis zu einer Minute „Luftanhalten“ führen, werden hier die wichtigsten Grudnkenntnisse für effektives Schnorcheln vermittelt. Der zweimalige Kurs findet jeweils Montag abends von 20 bis 22 Uhr statt und kostet nur 32,-€. Start: jeden Montag , Anmeldung vorher erforderlich, Mindestteilnehmerzahl: 4 .

 


Inspektionen

 

Als typenoffene Werkstatt  führen wir Inspektionen an jedem Atemregler (außer Poseidon) durch. Diese liegen bei ca. 40 bis max. 50,-€ + nötige Ersatzteile. Wir verfügen über ein grosses Ersatzteil-Sortiment, auch für alte Lungenautomaten wie den „MK 2“ oder „Nemrod Saturn V 300“. Sollte er noch älter sein, z.B. „Nemrod Silver Snark“., dann versuchen wir auf einen bundesweiten Händlerverbund zurück zugreifen, um Ersatzteile zu bekommen. Auch solche „alte Hündchen“ lohnen sich noch aufzupäppeln, funktionieren danach noch lange robust und zuverlässig mit auffällig niedriger Atemarbeit. Wir machen darauf aufmerksam, daß  je nach Alter des Atemreglers, auch Jackets oder Tauchflasche, keine festgelegten Fertigstellungstermine gegeben werden können, da die Ersatzteilbeschaffung bei älteren Modellen schwierig ist.

 

 


>CMAS<- Lehrmaterialien

Bei uns zu haben sind die Original Ring-Logbücher von >CMAS< in DIN A6 Format. Die Einlagen bestehen neben dem Tauchprofil pro Tauchgang auf einer Seite auch, mit Plasitk-Dekotabelle und Lehr CD-Rom. Die Qualifikation kann ebenfalls im Logbuch dokumentiert werden. Dieser "Diver Light Kit" ist eine absolut lohnenswerte Anschaffung und ist für 35,-€ zu haben.

Endlich ist sie da: Das kursbegleitende Original Lehrbuch auf CD Rom für den Anfängerkurs. Hier sind alle wichtigen Aspekte wie die Tauchmedizin, physik, -praxis, Ausrüstungskunde sehr anschaulich und bildhaft dargestellt. Methodisch - didaktisch auf den neuesten Stand ist sie auch für Wiedereinsteiger eine hervorragende Möglichkeit um die Kenntnisse aufzufrischen. Sie ist für 10,-€ zu erhalten, bei Bestellung der internationalen Taucherkarte automatisch enthalten.

Einmalig und nur bei Dive Connection Rostock/CMAS-Baltic Commercial: Die speziell von uns geschriebenen Kursbücher für jeweils die CMAS/ ETSA **/DTSA Silber- und die CMAS/ETSA***/DTSA Gold Qualifikationen. Die Kursbücher erklären alle theoretischen und praktischen Aspekte zum Bestehen der Prüfung mit Übungsfragen. Vor allem im praktischen Teil wird detailliert erklärt, wie die einzelnen Prüfungen durchzuführen sind, um diese zu bestehen. Die Kursbücher werden den jeweiligen Kursteilnehmern ausgehändigt und dadurch höchstmögliche Erfolge erzielt!



MeinTauchlehrer .de

Eine sich ins Gehirn brennende Domain konnte sich Dive Connection Rostock sichern:

www.meinTauchlehrer.de

Also, sobald Ihr uns weiterempfehlt, einfach die oben genannte Domain sagen. Die kann sich jeder merken! Danke!

 

 

 

Zurück

Designed by SpaceIndex.de